Seezunge Frankreich „von kleinen Schiffen“

Artikel-Nr.:

ab 29,40

49,00 / kg grammgenaue Abrechnung

Herkunft: Frankreich, Golf der Gascogne 
Fanggebiet: FAO27
Fangart: Kiemennetze
Lateinische Bezeichnung: Solea Solea

Ein Küchen-Klassiker, ob im Ganzen gebraten oder filetiert. Verfeinert durch Röstaromen, wird der feine, nussige Geschmack des festen Fleisches hervorgehoben.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Euler fine food GmbH, Louis-Pasteur-Straße 5, 97076 Würzburg

  • ca. 500 g (500 - 600 g) € 29,40
  • ca. 600 g (600 - 800 g) € 47,20
  • ca. 800 g (800 - 1000 g) € 59,00
  • ca. 1 kg (1 - 1,5 kg) € 97,50
Auswahl zurücksetzen
Dieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Menge

Seezunge

Die Seezunge gehört zu der Gattung der Plattfische und ist wohl auch einer der bekanntesten Vertreter ihrer Art. Zu finden sind diese vom nördlichen Atlantik hin bis zum südlichen Senegal. Seezungen gehören zu den besten und teuersten Speisefischen der Welt und finden in sehr vielen exquisiten Gerichten ihren Einsatz. Ganz besonders hervorzuheben ist die Qualität der Fische aus der Vendee. Dort werden die Seezungen von kleinen Booten aus gefangen. Besonders hoch sind die Qualitäten aus Frankreich einzuordnen, da sie von kleinen Tagesbooten gefangen werden und meist ein noch festeres und aromatischeres Fleisch haben. Als z.B. die Fänge aus Holland, die in der Regel von Booten gefangen werden die mehrere Tage auf See sind, womit sich auch der preisliche Vorteil erklären lässt.