Lammcarrée 8 Rippen „Label Rouge“

Artikel-Nr.: LA014

36,80

46,00 / kg grammgenaue Abrechnung

Produktgewicht: 0,8 kg

Herkunft: Frankreich
Gütesiegel: Label Rouge

Das Lammcarrée ist ein Teilstück des Lammrückens, der die Rippenknochen beinhaltet. Die Knochen sind geputzt, der am Rückenfleisch belassene Fettdeckel wird beim Braten zum knusprigen Vergnügen voller Geschmack.

ca. 0,8 kg, geputzt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Euler fine food GmbH, Louis-Pasteur-Straße 5, 97076 Würzburg

Dieser Artikel ist aktuell leider vergriffen. Aber wir versuchen gerne, ihn speziell für Dich wieder zu beschaffen. Sende uns einfach eine Anfrage


Anfragen

Lamm

Lämmer sind junge Schafe, die den 12. Lebensmonat nicht überschritten haben. Als Milchlämmer gelten sie, wenn sie noch nichts anderes außer Muttermilch zum Aufwuchs bekommen haben. Weiter lassen sich die Tiere in Hammel und in Schaf kategorisieren.  Hammel sind sie zwischen dem 12. bis 24. Lebensmonat. Von Schafen spricht man, wenn die Tiere älter als 24 Monate sind. Als Faustregel gilt: Je jünger die Tiere sind, desto feiner und zarter ist ihr Fleisch. Mit zunehmendem Alter wird der sogenannte „Hammelgeschmack“ immer ausgeprägter und intensiver.