Jakobsmuschelfleisch Frankreich

Artikel-Nr.:

ab 34,00

68,00 / kg grammgenaue Abrechnung

Herkunft: Frankreich
Fanggebiet: FAO27
Fangart:
Schleppnetze
Lateinische Bezeichnung: Pecten maximus

Zum Betonen des nussigen Eigengeschmacks dieser Top-Qualität, empfiehlt es sich, die Muscheln in der Pfanne anzubraten und mit leicht glasigem Kern zu servieren.

Mit Rogen, 10 bis 30 Stück pro 500 g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Euler fine food GmbH, Louis-Pasteur-Straße 5, 97076 Würzburg

  • ca. 500 g € 34,00
Dieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Menge

Jakobsmuscheln

Die Jakobsmuschel gehört wohl mit zu den bekanntesten und begehrtesten Muscheln ihrer Art. Sie ist nicht nur das Symbol der Pilger, die den Jakobsweg bestreiten, sondern auch das der Fruchtbarkeit. Eine Besonderheit ist, dass die Muschel ein sehr guter Schwimmer ist und durch starke Kontraktion ihres Muskels Strömungen erzeugen kann, welche Sie durchs Wasser katapultiert. Dadurch wird der weiße Muskel sehr stark trainiert, was maßgeblich für die Konsistenz des Fleisches ist. Bei der Jakobsmuschel kann sowohl der nussig schmeckenden Muskel als auch der Rogen verzehrt werden.